BlackBerry veröffentlich heute eine Vorabversion des ersten größeren Updates für BlackBerry 10. Mit der Version 10.1 erhalten Entwickler somit die Möglichkeit ihre Apps vor dem offiziellen Release auf Kompatibilität zu prüfen und eventuelle Änderungen vorzunehmen. Interessant ist dabei, dass dieses Update für das DevAlpha B, C und auch das Z10 bereitgestellt wird. Bitte passt aber auf! Solltet ihr denken: “super ich installiere mir jetzt schon 10.1 auf mein Z10″, dann hier die Warnung, dass einige OS Anwendungen in dieser Version fehlen werden. Twitter, Facebook, Bilder und Videos sind in diesem OS deaktiviert. Grundsätzlich ist dieses Release nu für Entwickler gedacht und auch weitere Features sind unter Umständen nur eingeschränkt oder garnicht verfügbar. Auf dem DevAlpha C funktioniert aber nun wenigstens der HUB mit E-Mails, was bisher dort auch deaktiviert war. Solltet ihr selbst eure Apps testen wollen dann gibt es hier das passende Update zum Download: BlackBerry DevAlpha/Z10 Pre Release OS 10.1 Features wie z.B. der HDR Aufnahmemodus der Kamera oder PIN Nachrichten sind in diesem Release ebenfalls schon enthalten.

BlackBerryDev Blog