Aus aktuellem Anlass vielleicht ein kurzer Tipp für alle Besitzer eines BlackBerry 10 Gerätes. Bereits in früheren Version unter OS 7 unter darunter war es möglich den lokalen Cache der BlackBerry World zu leeren. Auch unter BlackBerry 10 besteht diese Möglichkeit und kann unter Umständen dabei helfen kleinere Hänger bei App-Downloads zu beseitigen oder z.B. neue Apps etwas schneller anzuzeigen (Betonung liegt hier auf kann). Besonders in den letzten Tagen kam es bei vielen Nutzern zu Probleme mit der BlackBerry World, auch dafür gibt es kleinen Workaround, den wir euch im Video kurz zeigen.

[auf Youtube anzeigen]

Um den Cache zu leeren geht ihr dabei ganz einfach in die Einstellungen der BlackBerry World. Nun ruft ihr nach einem Swipe von der oberen Bildschirmkante den Menüpunkt “Einstellungen”. Am unteren Ende des Bildschirms ist nun eine Versionsnummer zu sehen. Dieses wird ganz einfach angetippt. Ich sage ich Video zwar etwas von 3x, eigentlich sollte aber sogar ein Tap ausreichen. Da es bei mir häufig nicht sofort funktioniert hat, versucht es ruhig ein paar mal bis eine etwas komisch aussehende Liste zu sehen ist nachdem ihr auf  “Zurück” geklickt habt. Die BB-World muss nun noch einmal geschlossen werden. Bei dem nächsten Start ist der Cache leer und alle Daten werden frisch vom Server geladen. Noch mal in der Kurzfassung:

  1. BlackBerry World öffnen
  2. Swipe von oben und “Einstellungen” wählen
  3. Versionsnummer antippen
  4. “Zurück” auswählen und die BlackBerry World schließen.

Solltet ihr in den letzten Tagen Probleme gehabt haben die BB-World zu öffnen, dann versucht einfach mal folgendes. Startet die “Musik” App und wählt unten rechts im Untermenü den Punkt “BlackBerry World”. Darüber sollte die App dann ohne Probleme starten und ihr könnt wie oben beschrieben den Cache leeren. Danach sollte es auch wieder über den gewohnten Weg funktionieren.

Update: Sollte bei euch unter Musik dieser Menüpunkt nicht auftauchen funktioniert das gleiche auch über die “Games bzw. Spiele” App. Dort im unteren Bereich den Tab “Spiele” wählen und dann das Untermenü über den Button mit den drei Punkten aufrufen. Danke an Thomas für den Hinweis.