BlackBerry stellt Q5 vor – Mittelklasse-Gerät mit BlackBerry10

1
BlackBerry stellt Q5 vor – Mittelklasse-Gerät mit BlackBerry10

In der heutigen General Session der BlackBerry Live hat Thorsten Heins ein neues Mitglied der BlackBerry 10 Familie vorgestellt. Beim Q5 handelt es sich um ein Mittelklasse-Gerät, welches sich damit ähnlich der Curve-Reihe positionieren wird und besonders den emerging-markets zuzuschreiben ist.

Grundlegend ähnelt es dem Q10, hat also eine vollwertige Qwert Tastatur und ein 1:1 Display, das mit 720 x 720px auflöst. Zudem wird es von einer ähnlichen CPU/GPU Kombination, allerdings nur mit 1,2GHz statt 1,5GHz wie beim Q10 unterstützt.

Das Q5 besitzt allerdings einige Eigenschaften, mit denen BlackBerry es vom Q10 differenzieren will. So ist zum Beispiel der 1800 2180 mAh Akku des Geräts fest verbaut und lässt sich nicht wechseln. Interessant ist auch die Positionierung des BlackBerry Logos unterhalb des Displays, womit wohl die peek-Geste erleichtert werden soll. Das Gerät wird in Schwarz, Rot, Pink und Weiß erhältlich sein.

Sobald es weiteres Infos zum Gerät gibt, wird der Artikel erneut geupdated.

Wir berichten live von der BlackBerry Live 2013

13
Wir berichten live von der BlackBerry Live 2013

Am 13.05.2013 startet für BlackBerry Fans das Event des Jahres: Die BlackBerry Live Konferenz. Außerdem wird wie auch schon letztes Jahr zeitgleich der BlackBerry Jam Americas stattfinden. Ich freue mich dieses Jahr ganz besonders auf dieses Event, denn nachdem wir nun seit mehr als 3 Jahres dieses Blog hier betreiben sind wir, bzw. ich dieses Jahr zum ersten Mal selbst live und in Farbe vor Ort. Deshalb bekommt ihr ab Dienstag die neuesten Infos aus erster Hand. Um 15 Uhr werden wir außerdem die Keynote zur BlackBerry Live 2013 in einem Liveblog kommentieren. Ein wenig später folgt dann auch noch die Keynote zur BlackBerry Jam Americas. Ihr solltet euch also ab 15 Uhr am Dienstag nichts weiter vornehmen, denn es wird mit Sicherheit einige spannende Neuigkeiten geben. Das Liveblog inklusive Chat werden wir am Dienstag gegen 14 Uhr unter http://berryme.de/live freischalten. Gibt es für euch besonders interessante Themen neben den Keynotes? Wollt ihr eventuell auch mal sehen, wie es allgemein auf so einem Event aussieht in Form eines Videos? Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir die Inhalte für euch interessanter gestalten können. Auf Twitter gibt es neben dem Liveblog auch ab und zu ein paar Bilder und Infos, sobald ich mir in den USA eine Datenkarte besorgt habe.

BlackBerry Q10 Review / Testbericht

92
BlackBerry Q10 Review / Testbericht

Endlich ist es da, dass worauf die allermeisten BlackBerry-Freunde gewartet haben, das erste QWERT Gerät mit BlackBerry 10. In einem ausführlichen Review möchten wir besonders auf die Qualität des BlackBerry Q10 eingehen und daran anschließend die Unterschiede zum Z10 herausstellen. Die Analogie eines Angebots des Faltenglätters Q10 für skeptische Smartphonekäufer bietet schlussendlich die Frage an: Kann das Gerät mit einem Straßenpreis von 550€-650€, einem Display von 3,1“ und einer vollwertigen Tastatur in 2013 noch Smartphonenutzer zum Kauf animieren?

Q10 im Detail

Das Q10 besitzt ganz ähnliche Spezifikationen wie die des Z10. Es wird ebenfalls von einem 1,5GHz Dual-Core Prozessor der Firma Qualcomm (Update 08.05.13, 21:30 Uhr: Geekbench-Score 1602)  angetrieben. Als Hauptspeicher stehen der CPU, die als Socket-on-chip Variante ausgeführt ist, 2GB RAM zur Verfügung. Die Vorderseite ist zudem mit einer 2MP Kamera ausgestattet, die Videos mit 720p aufnehmen kann. Auf der Rückseite befindet sich dagegen die 8MP Variante mit Auto Focus und Back Side Illumination, welche zusätzlich durch einen LED Flash unterstützt wird. Das BlackBerry Q10 nimmt Kontakt zum Mobilfunknetz über eine Micro SIM auf und unterstützt mit den in Deutschland erhältlichen Modellen bei allen Netzbetreibern LTE - sofern verfügbar. Das Q10 besitzt 16GB fest installierten Speicher, der über eine MicroSD Karte erweitert werden kann. Unterstützt werden dabei auch SDXC Karten mit einer Kapazität von bis zu 64GB. Der SDXC Standard ist bis zu 2TB spezifiziert, 64GB ist im Moment jedoch die größte zu erwerbende Speichermenge im micro-Format. Kontakt mit der näheren Umgebung kann das Gerät mit Wlan (a/b/g/n), NFC und Bluetooth 4.0 aufnehmen. Das Q10 hat genauso wie das Z10, einen Lautsprecher an der Unterseite des Geräts und zollt damit einem fast vollständig geschlossenem Akkudeckel Tribut. Headsets oder Kopfhörer können an der Oberseite mit 3,5mm Klinkenstecker verwendet werden. BlackBerry 10 unterstützt nun nach unserer Erfahrung auch vollständig made for iPhone Headsets, also auch die Sprachsteuerung, das Weiterschalten der Musik usw. Die voran gegangenen Daten entsprechen fast vollständig dem des Z10, Unterschiede lassen sich natürlich beim Display ausmachen. Dieses ist mit 3,1“ rund ein Viertel kleiner als das des Z10, besitzt ein eher ungewöhnliches Verhältnis von 1:1 und löst mit 720 x 720 Pixel auf. Die Pixeldichte des AMOLED beträgt damit rund 330ppi. Am Rand besitzt das Display berührungsempfindliche Sensoren, die das Betriebssystem zur Bedienung anstelle von Navigationstasten verwendet. Das Besondere am Q10 ist sicherlich die für BlackBerry so typische Hardwaretastatur. Dazu aber später mehr. Die Rückseite wird entgegen des Z10 nicht durch eine vollflächige Abdeckung geschützt, sondern der Akkudeckel endet unterhalb der Kameraeinheit. Er beherbergt den neuen NX-1 Akku, der mit 2100 mAh spezifiziert ist.

[auf Youtube ansehen] weiterlesen

BlackBerry Q10 ab sofort für 549,95€ ohne Vertrag bei T-Mobile lieferbar

11
BlackBerry Q10 ab sofort für 549,95€ ohne Vertrag bei T-Mobile lieferbar

Das BlackBerry Q10 ist ab sofort im T-Mobile Shop für 549,95€ ohne Vertrag lieferbar. Wir hatten ursprünglich sogar einen etwas höheren Preis erwartet aber weniger ist ja im Grunde um so besser. Wer nicht mehr abwarten kann, hat also ab sofort die Chance zuzugreifen. Einen ersten Vorgeschmack kann euch vielleicht unser Q10 unboxing Video geben. Unser Review lässt zwar noch auf sich warten, wird aber demnächst veröffentlicht. Ob und wie die Shops selbst das Gerät auf Vorrat haben können wir momentan leider nicht sagen. Solltet ihr im Shop schon eins bekommen, dann lasst es uns wissen.

[auf Youtube ansehen]

T-Online Shop: https://www.t-mobile.de/shop/handy/0,,2963-_288596-0-10452;CNC-0,00.html

Das BlackBerry Q10 – ausgepackt und angefasst

20
Das BlackBerry Q10 – ausgepackt und angefasst

Endlich halten wir das neue BlackBerry Q10 in der Hand, deshalb möchten wir Euch ein kurzes Unboxing nicht vorenthalten. Ausgepackt wird die Retail-Box, die die folgenden üblichen verdächtigen Dinge enthält: Natürlich das Q10, einen Quickstart-Guide, Ladestecker und USB-Kabel, Akku und eine neue Version der BlackBerry Kopfhörer inklusive Freisprecheinrichtung. Noch ist das Q10 in Deutschland nicht offiziell erhältlich, vermutlich wird es jedoch ab nächster Woche bei den ersten Händlern ausgeliefert. Natürlich werden wir wie gewohnt noch weitere Videos liefern. Interessieren Euch bestimmte Dinge zum Q10, auf die wir in den folgenden Videos eingehen sollen? Dann immer her damit!

[auf Youtube öffnen]

 

Nach oben BerryMe.de